Micheal wurde 50 im Juli! Herzlichen Glückwunsch, Micheal! Er betont immer wieder, es sei keine ugandische Tradition seinen Geburtstag zu feiern, das habe er erst durch die europäischen Freunde gelernt, aber es war trotzdem eine Ehre und Freude, dass er zusammen mit Freunden aus Deutschland feiern konnte. Eine Gruppe des Regental Gymnasiums in Nittenau besucht Rainbow House of Hope, lernt die ugandische Kultur und deren Traditionen in der praktischen Begegnung und durch Tänze, Gesänge und Essen kennen.